Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

Stereotypen mal heiter betrachtet – in Elbląg

Die Schüler des Gymnasiums Nr. 2 in Elbląg haben einen Tag der deutschen Sprache mit dem Titel "Stereotype und Vorurteile der Polen gegenüber Deutschland mal heiter betrachtet, und noch mehr" vorbereitet. Er findet am 20. Juni statt.

 

Zum Programm gehören u. a.:

     

  • Projekt- bzw. Plakatpräsentationen zu den deutschen Bundesländern. Jede Klasse stellte ihre selbst erarbeiteten Ergebnisse über das zuvor zugeteilte Bundesland vor.
  •  

     

  • Multimedia-Präsentation "Warum wir nicht gern Deutsch lernen" und die Aufführung "Austausch" - eine heitere Szene über polnische Vorurteile gegenüber Deutschland
  •  

     

  • "Warum es sich lohnt, Deutsch zu lernen" - eine Multimedia-Präsentation, "Habt Ihr auch gut zugehört?" - ein Quiz für die Besucher
  •  

     

  • "Eine kurze Geschichte der Deutschen, die vor 1939 in Elbląg gewohnt haben" - eine Mini-Vorlesung, "Habt Ihr auch gut zugehört?" - ein Quiz für die Schüler
  •  

     

  • Fotoausstellung vom deutsch-polnischen Austausch und ein Film über Bielefeld
  •  


Projekt in Elbląg findet im Rahmen des DPJW-Projekts dzien.de|der-tag.pl statt.

Seite drucken