Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

DEUTSCHER TAG in der Stefan-Wyszyński-Mittelschule Dziemiany

Am 9. Mai 2012 findet ein DEUTSCHER TAG in der Stefan-Wyszyński-Mittelschule Dziemiany statt.

Das Projekt besteht aus zwei Teilen.

Tag der Offenen Tür

Vormittags findet ab 10.30 Uhr ein Tag der Offenen Tür in der Stefan-Wyszyński-Mittelschule Dziemiany statt. Zur Teilnahme sind die Eltern der Jugendlichen, ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie alle interessierten Bürger eingeladen.

Im Programm

     

  • Wissensquiz: „Kennen wir unser Nachbarland?",
  •  

     

  • Sprachspiele - Wettbewerb für Einzelpersonen und Teams,
  •  

     

  • Offene Geschichtsstunde: „Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung",
  •  

     

  • Präsentation „Virtuelle Reise nach Berlin"
  •  

     

  • Verkostung mit deutschen Gerichten.
  •  

 

Im Klassenzimmer können die Beiträge eines Plakatwettbewerbs zu den Themen wie Sport Autos, bekannte deutsche Komponisten sowie deutsche Erfinder begutachtet werden. Auf Wandzeitungen wird über die deutschen Partner der Schule berichtet: Neuigkeiten der Theodor-Heuss-Schule Marburg und Informationen über die Gemeinde Lohra in Hessen.

Preisverleihung und Diskoabend

Der zweite Teil der Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr im Gemeindesaal Dziemiany, wo Preise, Präsente und Urkunden verliehen werden und ein Konzert mit deutschen Liedern zu hören sein wird. Auch Eltern sowie Vertreterinnen und Vertreter der lokalen Selbstverwaltung werden zu diesem Veranstaltungsteil eingeladen.
Ein Diskoabend mit deutscher Musik für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule bildet den letzten Programmpunkt des Tages (Ende gegen 21.00 Uhr).

Organisator

Die Veranstaltung wird von Schülerinnen und Schülern der Klasse 3b vorbereitet und von der Deutschlehrerin Maria Pobłocka koordiniert.

Seite drucken