Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

3.06.2013, Koszalin: Fotogenes Koszalin, damals und heute - Projekt am 2. Allgemeinbildenden Gymnasium

Das Projekt „Fotogenes Koszalin, damals und heute" findet in der Zeit vom 3. bis 17. Juni 2013 im 2. Allgemeinbildendes Gymnasium in Koszalin statt. Sein Ziel ist die Vorbereitung einer Fotoausstellung über die Architektur der Stadt, die Bilddokumenten aus der Vorkriegszeit, Fotos gegenüberstellt, die von Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Projekts angefertigt werden.

 

Auf einem Spaziergang durch Koszalin dokumentieren die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler fotografisch Plätze und Bauwerke, die es bereits vor dem Krieg gab, als die Stadt von Deutschen bewohnt war. Im Anschluss sammeln sie Informationen zur Geschichte der einzelnen Orte und bereiten eine Ausstellung vor, die die Stadt früher und heute zeigt.

Zusätzliche Informationen

Verwendung finden auch alte Postkarten und Fotografien sowie Berichte von Menschen, die sich an die Stadt vor dem Krieg erinnern. Das Bildmaterial wird in deutscher und polnsicher Sprache erläutert. Die Ausstellung wird im 2. Allgemeinbildenden Gymnasium in Koszalin zu sehen sein und den Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften der Schule präsentiert.

 

Seite drucken

Kontaktperson

Sylwia Peryt-Matejko
E-mail: sperytmatejko[at]wp.pl

 

mehr unter:
www.broniewski.edu.pl