Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

4.06.2013, Strzegom: Freundschaft ist alles – Projektag der Gesamtschule

Am 4. Juni 2013 lädt die Gesamtschule von Strzegom zu einem „Deutschland-Tag" mit dem Titel „Freundschaft ist alles". Die Veranstaltung, an der auch deutsche Schüler teilnehmen, soll das Interesse der polnischen Schüler an der Sprache und Kultur des Nachbarlandes erweitern. Geplant ist eine integrative Veranstaltung, während der die Jugendlichen bei einem gemeinsamen Lagerfeuer die kulinarischen Traditionen Polens und Deutschlands kennenlernen.

 

Im Programm...

     

  • Tag der Offenen Tür in der Schule: Verschiedene Workshops, bei denen die Schüler der Gesamtschule deutsche Gleichaltrige sowie Unterschiede und Ähnlichkeiten in Kultur und Weltanschauung kennenlernen können
  •  

Die Veranstaltung richtet sich an die Oberstufenschüler der weiterführenden Schulen von Strzegom. Weiterhin teilnehmen werden aber auch Schüler aus Deutschland, die in befreundeten Einrichtungen im Gebiet Strzegoms zu Gast sind, ebenso wie ihre Deutschlehrer.


Zusätzliche Informationen zur Veranstaltung

Der Tag der Offenen Tür soll vor allem der deutsch-polnischen Integration dienen. Den Organisatoren liegt hauptsächlich daran, dass die polnischen und deutschen Jugendlichen die Unterschiede in der Selbstwahrnehmung kennenlernen sowie ihre Stereotypen reflektieren.

 

 

 

Seite drucken

Kontaktperson

Laura Rychlik - Projektorganisatorin (Deutschlehrerin an der Gesamtschule Strzegom)

E-Mail: eljot9@interia.pl
Tel.: +48 605225995

mehr unter:
www.zs.strzegom.pl