Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

Tag der Freiheit - Bildungsprojekte in Schulen im Berliner Umland

  • Wann? 1.-17. Juni 2014
  • Was? Tag der Freiheit – Bildungsprojekte
  • Wer organisiert? Polnisches Institut Berlin
  • Wo? Schulen im Bundesland Brandenburg (Fürstenwalde, Oranienburg, Mittenwalde, Potsdam, Cottbus, Eberswalde, …)
  • Kooperation: Polnische Botschaft in Berlin, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Was wird passieren?

Im Rahmen der Initiative dzien.de | der-tag.pl  findet zum zweiten Mal an Brandenburgischen Schulen der deutsch-polnische Tag statt. Die Projekte werden vom 1.-17. Juni 2014 in über 30 Schulen durchgeführt.  Unter dem Titel „Dzień Wolności. de | Tag der Freiheit.pl“ nimmt diese Aktion im Jahr 2014 Bezug auf das Jahr 1989 und die Wende in Polen und Deutschland.

Das Projekt setzt sich aus einzelnen Bildungsprojekten zusammen, wobei professionelle Trainer/-innen Polnisch-Crashkurse, Quizspiele zum Thema Polen, Filmworkshops, Opern-Workshops, Filmvorführungen polnischer Jugendfilme und weitere Spiele anbieten, die mit Polen, der polnischen Kultur, Geschichte und Kunst zusammenhängen.

Der "Deutsch-Polnische Tag" wird die Erwartungen erfüllen, wenn es gelingt, weitere Schulen, Lernende wie Lehrende gleichermaßen, neu für die deutsche-polnische Zusammenarbeit zu gewinnen.

Die Projekte werden in den Schulen realisiert, die sich angemeldet haben.

 

Kontakt

Jolanta Miśkowiec

E-Mail: jolanta.miskowiec[at]instytutpolski.org

 

www.polnischekultur.de

 

ID: 3767

Seite drucken