Ein Deutscher Tag in Bilsko-Biała

Am 16. Juni findet am Schulzentrum für Gastronomie und Handel (Zespół Szkół Gastronomicznych i Handlowych) in Bielsko-Biała ein "Deutscher Tag" statt.

 

So unterschiedliche wie die deutsche Sprache, z. B. im Hinblick auf Dialekte, Bezeichnungen, Akzente, Intonation oder Satzmelodie, so unterschiedlich sind auch deutsche Küche, Kultur, Gebräuche und Bewohner. Ziel des Projekts ist es, diese Unterschiede aufzuzeigen.

 

Im Programm ist u. a. vorgesehen:

     

  • ein Auftritt des Schulchors, der die „Loreley" von Heinrich Heine zur Musik von Friedrich Silcher aufführt,
  • eine Multimedia-Präsentation über die unterschiedlichen Bezeichnungen von Gemüse, Obst und Gewürzen am Beispiel von Ausdrücken in verschiedenen Bundesländern entlang des Rheins,
  • ein Mini-Quiz über Ausdrücke der gesprochenen Sprache aus verschiedenen Regionen Deutschlands,
  • Präsentation und Verkostung von zwei unterschiedlichen Kartoffelsalaten: einmal nach schwäbischem und einmal nach norddeutschem Rezept,
  • gemeinsames Erstellen einer Collage in den deutschen Nationalfarben.
  •  

 

Der "Deutsche Tag" in Bielsko-Biała findet im Rahmen von dzień.de|der-tag.pl statt.

 

Seite drucken