Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

Polnisches Institut Berlin: Deutsch-polnischer Tag

Das Polnische Institut Berlin und das Deutsch-Polnische Jugendwerk veranstalten Treffen mit Jugendlichen und Kindern. In einem Kurzvortrag werden die Tätigkeit und einige ausgewählte Projekte des Polnischen Instituts vermittelt. Anschließend beantworten Mitarbeiter Fragen zur Programmtätigkeit und Struktur des Instituts sowie zur polnischen Kultur. Die Jugendlichen sollen so einen Einblick in die polnische Geschichte und Kunst und Kultur bekommen und ermuntert werden, ihr eigenes Wissen zu vertiefen.

 

Die Jugendlichen werden die laufende Ausstellung in der Galerie des Polnischen Instituts (Sumpfstadt - Joanna Rajkowska) besichtigen, die Bibliothek besuchen und einen polnischen Film sehen können. Das Filmprogramm wird je nach Altersgruppe zusammengestellt.

 

Im Programm sind folgende Filmtitel:

     

  • Beats of Freedom (R: Wojciech Słota, Leszek Gnoiński)
  • Alles was ich liebe (R: Jacek Boruch)
  • Shopping Girls (R: Katarzyna Rosłaniec)
  • Made in Poland (R: Przemysław Wojcieszek)
  • Wiegenlied (R: Juliusz Machulski)
  •  

 

Der Filmkurator des Polnischen Instituts wird eine kurze Einleitung zum jeweiligen Film machen.

Informationen zur Organisation

Anzahl der Teilnehmer: 15-20 Personen (bei einem Treffen)
Dauer: ca. 2-2,5 Stunden (einschließlich Filmvorführung)

 

Termine auf Anfrage.

Seite drucken

Kontakt für Anfragen

Marcin Zastrożny
Tel. (030) 24 75 81 17
E-Mail: presse[at]polnischekultur.de