Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

10.06.2013, Warszawa: Schulzentrum Nr. 1 für Hotelwesen, Touristik und Gastonomie

Am Projekt beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der Deutschklassen des gastronomischen Zweigs des Schulzentrums Nr. 1 für Hotelwesen, Touristik und Gastonomie in Warschau. Am 10. Juni 2013 fertigen sie süße Nachbildungen der bekanntesten Bauwerke der deutschen Hauptstadt an. Im Rahmen des Projekts „Das kriegen wir gebacken" entstehen Konditoreierzeugnisse aus Schokolade und Lebkuchen.

 

Darüber hinaus erstellen die Schülerinnen und Schüler ein Kochbuch in elektronischer Form und einen Ratgeber, wie die von ihnen vorbereiteten Leckereien hergestellt werden.

Geplant sind eine Ausstellung und Verkostung.

 

     

  • Außerdem veranstalten die Lehrkräfte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern einen Wettbewerb um die schönste süße Replik eines Bauwerks sowie ein Quiz zu deutschen regionalen Gerichten.
  • Das Projekt ist offen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie für das lokale Umfeld, denen die entstandenen Werke in einer Ausstellung präsentiert werden.
  • Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums, nicht nur die des gastronomischesn Zweigs (allerdings bilden die Ideen dieser Klassen die Grundlage für die angefertigten Erzeugnisse). Auch Schülerinnen und Schüler aus anderen Schulen mit ähnlichem Profil sind willkommen.
  •  

 

Seite drucken

Kontaktperson

Schulzentrum Nr. 1 für Hotelwesen, Touristik und Gastonomie Warschau
Technikum Hotelarsko-Turystyczno-Gastronomiczne nr 21
ul Krasnołecka 3, Warszawa
00-734 Warszawa
E-mail: zshg[at]zshg.waw.ids.pl
Tel: +48 (22) 841 23 62,
Tel: +48 (22) 840 48 96
fax: (22) 840 48 97

 

mehr unter:
www.zshg.waw.ids.pl