Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

12.06.2013, Tanowo: Ein Morgen der Sinne - Projekt des SOSW

Das Projekt "Ein Morgen der Sinne" findet am 12. Juni 2013 auf dem Gelände des Organisators der Veranstaltung statt, des Förderschulzentrums SOSW in Tanowo. An diesem Tag soll Vorschülern, Grundschülern und den Einwohnern von Tanowo die Kultur und Tradition des deutschen Nachbarn mit allen Sinnen nähergebracht werden.

 

Den Sehsinn sprechen die Eröffnung einer Galerie über die dreijährige Zusammenarbeit mit Schulen in Greifswald und Löcknitz sowie eine Fotopräsentation zum deutsch-polnischen Austausch an.

     

  • Dem Geschmackssinn schmeicheln gemeinsam gekochte einfache deutsche Gerichte.
  • Dem Hörsinn kann durch deutsche Musik zum Kennenlernen und
  • der Tastsinn durch das Formen einer Tonfigur des Berliner Bären angeregt werden.
  •  

Zusätzliche Informationen

Das Projekt "Ein Morgen der Sinne - das Angenehme mit dem Nützlichen" soll eine offene Veranstaltung für die Einwohner von Tanowo und Umgebung sein. Informationen zum „deutschen Tag" im Förderschulzentrum werden auf einem Plakat an der Informationstafel des Ortsvorstandes ausgehängt

 

Seite drucken

Kontaktperson

Frau Lidia Zasada
Tel.: +48 503-666-508
E-maill lidiazasada[at]wp.pl