Juni
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

7.06.2013, Poznań: Lobt das Fremde, kennt das Eure – Projekt der Mittelschule Nr. 54

Der deutsch-polnische Tag in der Mittelschule Nr. 54 findet am 7. Juni unter dem Motto „Lobt das Fremde, kennt das Eure" statt. Er wird von den Schülerinnen und Schülern der 7. bis 9. Jahrgangsstufe organisiert und von ihren Lehrerinnen und Lehrern für Deutsch, Geschichte, Erdkunde und Sport betreut.

Ziele des Projekt sind u. a.:

     

  • Erweiterung des Wissensstands über Kultur, Geschichte und Geografie Deutschlands durch Vorführung der im Rahmen des Projekts „Eine Nacht in der Galerie" entstandenen Filme. Ausrichtung eines Quiz zur deutschen Landeskunde;
  • Erhöhung der deutschen Sprachkompetenz durch Rechtschreib-, Scrabble- und Zungenbrecherwettbewerb, Erarbeitung und Vorbereitung eines interaktiven deutsch-polnischen Taschenwörterbuchs zum Thema Sport und Veröffentlichung im Internet sowie Vorbereitung eines deutsch-polnischen Sprachführers und Übergabe an die Eltern und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule zu passender Gelegenheit (Sitzungen und Versammlungen);
  • Ausbau der Fähigkeiten zur Arbeit mit deutschsprachigen Gruppen durch Sprachanimationsworkshops;
  • Vergrößerung des Interesses für die Kultur der deutschsprachigen Länder mittels der Vorstellung einer Auswahl deutschsprachiger Lieder, Veranstaltung eines Rezitationswettbewerbs und Ausstellung mit Fotodrucken bekannter deutscher Persönlichkeiten.
  •  

 

Das Projekt richtet sich an die Schulgemeinschaft (Schülerinnen und Schüler, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule sowie ihr freundschaftlich verbundene Personen).

Seite drucken

Kontaktperson

Magdalena Antoniewicz
E-mail: wychowawca54[at]o2.pl
Tel.: +48 511 38 72 78

 

mehr unter:
www.gimnazjum54.pl